Geschäftsführer

Prof. Dipl.-Ing. Werner Klement

 

Tel.: +49 711 397-4440
Mobil: +49 171 5312728

werner.klement(at)whe-esslingen.de

„Wir sind professionell aufgestellt und wollen jetzt durchstarten“

Die Neugründung Weiterbildungscampus Hochschule Esslingen GmbH wird ab 05. Juli 2021 von mir als Geschäftsführer geleitet. Nach meinem Studium des Maschinenbaus an der damaligen Technischen Universität Karlsruhe mit dem Abschluss des Dipl.-Ing. arbeitete ich fast 18 Jahre in der Industrie als Entwicklungsingenieur. Eine meiner späteren Aufgaben war eine Kooperation mit einem russischen Flugzeugturbinenhersteller und der erfolgreiche Aufbau einer Montagefabrik für Automatgetriebe in Kasan.

Im Jahre 1998 wechselte ich an die Hochschule Esslingen und unterrichtete in der Fakultät Fahrzeugtechnik Konstruktion und Getriebetechnik. Im Jahr 2004 wurde ich zum Studiendekan der Fakultät gewählt. Diese Aufgabe mit der Wahl der richtigen Kombinationen für die Studieninhalte war spannend und ich hatte diese Tätigkeit in der Selbstverwaltung bis 2018 inne. In dieser Zeit haben wir mit Start im WS 2007/08 als erstes den Bachelor Studiengang FZB an Stelle des FH Ingenieurs eingeführt und dabei erfolgreich neu aufgestellt. Später folgte ein konsekutiver Masterstudiengang FZM und als letztes der neue Studiengang FSB Fahrzeugsysteme. Hier geht es um die neuen Technologien mit dem Stichwort „Digitale Technik“ im Fahrzeug.

Als Berater in der Industrie konnte ich eine Idee für ein neues hydrodynamisches Anfahrelement umsetzen, das in Serie produziert wird. Daher sind wir Entwicklungsprozesse und Entwicklungszeiten in der Industrie nicht unbekannt. Seit dem Jahr 2012 verantworte ich zudem ein spezielles Weiterbildungsprogramm zusammen mit vielen Kollegen. Dieses Programm läuft nun in der 5. Auflage.

Ich freue mich auf diese Aufgabe und auf Sie als unsere Kunden. Wir wollen qualifizierte Weiterbildung auf akademischem Niveau anbieten. Alle meine Kolleginnen und Kollegen, die an der Hochschule Esslingen lehren, haben praktische Erfahrungen in der Industrie gesammelt. Bei uns dürfen Sie anwenderorientierte und umsetzbare Schulungen erwarten. Ganz wichtig ist uns die Abstimmung mit Ihnen, damit Ihre Mitarbeiter das Wissen und die Kenntnisse bekommen, die Sie für die Arbeitswelt von morgen benötigen.